// Startseite  // Login 
17.12.15
RODENTIA 88 erschienen!

Titelthema: Von Ohr bis Blume. Fellpflege beim Kaninchen

Kaninchen sind als äußerst reinliche Tiere bekannt, einen nicht unerheblichen Teil des Tages verbringen sie mit dem Putzen des eigenen Fells. Auch Haut und Haare der Artgenossen kommen im Rahmen der sozialen Fellpflege nicht zu kurz. Unter bestimmten Vorraussetzungen muss der Halter seinen Kaninchen bei der Fell- und Körperpflege jedoch „unter die Pfötchen“ greifen. So etwa während des Fellwechsels oder ganzjährig bei langhaarigen Kaninchenrassen, deren Pflegebedarf oft deutlich unterschätzt wird. 

Im Titelthema dieser Ausgabe der RODENTIA Nager und Co. dreht sich daher alles rund um „Haut und Haar“ des Kaninchens.

 

Lesen Sie hier das Inhaltsverzeichnis!

 

 

 

Startseite | Kontakt | Impressum / AGB
© 2005 - 2016 Copyright Natur und Tier - Verlag GmbH · An der Kleimannbrücke 39/41 · D-48157 Münster