// Startseite  // Säugetiere 
ALLE NEWS AUS DIESEM BEREICH:

29.02.12
RODENTIA 66 erschienen!

Titelthema: Frettchen
Frühjahrszeit ist Frettchenzeit, denn gerade in dieser Zeit werden viele Jungtiere geboren und suchen anschließend einen neuen Halter. An diesen stellen die kleinen Raubtiere jedoch einige Ansprüche, soll es keine Komplikationen im Zusammenleben geben. Das Titelthema der RODENTIA Nager & Co. befasst sich [weiterlesen...]


23.12.11
RODENTIA 65 erschienen!

Titelthema: Mangusten
Seit Rudyard Kipling den Mungo „Riki Tiki Tavi“ in seiner berühmten Kurzgeschichte mit einer Kobra kämpfen ließ, gingen die Europäer davon aus, dass sich Magusten (Familie Herpestidae) überwiegend von Schlangen ernähren. Tatsächlich jagen die zwischen 24 cm (Zwergmanguste) und 58 cm (Weißschwanzmanguste) großen Raubtiere verschiedenste kleine [weiterlesen...]


28.10.11
RODENTIA 64 erschienen!

Titelthema: Alternative Therapien für Kaninchen
Die Nachfrage nach alternativen Heilmethoden als Ergänzung zur Schulmedizin nimmt in der Tierhaltung immer mehr zu. Je nach Art der Erkrankung und insbesondere bei Verhaltensproblemen suchen viele Kaninchenhalter inzwischen Rat bei einem Tierheilpraktiker. Alternative Behandlungsmethoden [weiterlesen...]


21.09.11
Experiment Mensch - Wird der Sieger über Seuchen und Säbelzahntiger zum Opfer der Überbevölkerung?

Sind wir Menschen der große Wurf der Evolution? Oder eher ein misslungener Versuch? Über 98 Prozent unserer Entwicklungsgeschichte lebten wir als fellbehangene Steinzeitmenschen mit Wurfspeeren und Faustkeilen in primitiven Hütten. Plötzlich aber schufen wir Hochkulturen, entwickelten Maschinen und bauten Fabriken, begannen Forschung und Medizin zu betreiben. Heute verpflanzen [weiterlesen...]


01.09.11
ZOÓN 9 erschienen!

Titelthema: Fledermäuse. Herrscher der Nacht

Lesen Sie hier das Inhaltsverzeichnis!


26.08.11
RODENTIA 63 erschienen!

Titelthema: Wildratten
Immer wieder werden in Tierheimen oder bei privaten Pflegestationen Babys von Wildratten abgegeben, die keine Mutter mehr haben und deshalb per Hand aufgezogen werden. Neben den rechtlichen Aspekten, unter welchen Umständen die Aufzucht und (vorrübergehende) Haltung von Wildtieren gestattet ist, stellt sich die [weiterlesen...]


 

Startseite | Kontakt | Impressum / AGB
© 2005 - 2014 Copyright Natur und Tier - Verlag GmbH · An der Kleimannbrücke 39/41 · D-48157 Münster