// Startseite  // Süßwasseraquaristik 

Süßwasseraquaristik


Im Bereich Süßwasseraquaristik haben wir die Fachzeitschrift AMAZONAS sowie neben unseren eigenen Fachbüchern auch die der bekannten Schmettkamp-Edition im Programm.



AKTUELLES:
03.09.16
AMAZONAS 67 erschienen!

Guppys sind bei Aquarianern beliebt wie eh und je. Einen regelrechten Siegeszug haben in den letzten Jahren die Endler-Guppys angetreten, von denen es mittlerweile, wie bei ihren größer werdenden Vettern, eine Vielzahl sehr schöner Farbformen zu bewundern gibt. Wir präsentieren Ihnen alles rund um den Endler-Guppy – auch solche Geschichten, die Sie vielleicht noch [weiterlesen...]

26.08.16
DATZ 2016 (9) erschienen!

Teich ist nicht gleich Teich!
Mitten in ­einer Großstadt mitten im Ruhrgebiet gibt es einen Folienteich, der es in sich hat, bietet er doch  eine kaum erwartete Vielfalt an beobachtenswerten pflanz­lichen und tierischen Organismen.
Viele Menschen wünschen sich einen naturnahen Garten, gern mit Teich.
Oft ist es dabei ausgesprochenes Ziel, [weiterlesen...]

29.07.16
DATZ 2016 (8) erschienen!

„Bunte Barsche“
Behaupten manche Zeitgenossen, dass sie „Barsche“ in ihren Aquarien pflegen, darf man ziemlich sicher sein, dass sie „Buntbarsche“ meinen. Aber „bunte Barsche“ gibt es natürlich nicht nur in der Familie Cichlidae.
Lang ist es her, dass man den Schwarzbarsch (Elassoma evergladei) regelmäßig im Zoofachhandel entdeckte. Allein [weiterlesen...]

28.06.16
AMAZONAS 66 erschienen!

Afrikanische Buntbarsche kennt jeder Aquarianer. Aber kennen Sie auch jene, die eben nicht aus den Grabenseen oder dem Dschungel Westafrikas stammen? Wir haben Ihnen einige Berichte über recht ungewöhnliche Arten zusammengestellt, die selbst jene Fischfreunde begeistern dürften, die es sonst eher nicht so mit Cichliden haben. Und auch sonst lassen wir uns im Sommerheft [weiterlesen...]

27.06.16
DATZ 2016 (7) erschienen!

Wirbellose exotische Vielfalt
Wirken bereits einheimische Libellenlarven auf manchen Betrachter mehr oder weniger „exotisch“, besitzen einige Flussjungfern, die aus dem Westen Indiens nach Deutschland gelangten, geradezu abenteuerliche Gestalten.
Waren Triops & Co. früher selbst vielen Biologen kaum oder nicht bekannt, weiß heute dank „Gimmicks“ [weiterlesen...]

Alle News anzeigen

 

Startseite | Kontakt | Impressum / AGB
© 2005 - 2016 Copyright Natur und Tier - Verlag GmbH · An der Kleimannbrücke 39/41 · D-48157 Münster