Der Warenkorb ist leer

Editorial
Tiefenschärfe
Magazin


Lebenslauf eines Naturteichs
Überlässt man einen naturnahen Teich sich selbst, werden im Lauf der Zeit verschiedene Tierarten kommen, teils auch wieder gehen. Allerdings wird sich die Vegetation ohne Eingriffe ebenfalls sehr „eigenwillig“ entwickeln.

Ökologisch orientierte Fisch- und Amphibienzucht
Im mittelhessischen Wetterfeld betreiben Ulrike und Michael Lierz einen Fischzuchtbetrieb. Über die Produk­tion von Gartenteichtieren hinaus haben die beiden aber noch weitere Umwelt- und Naturangebote im Programm.

Salamanderfresser-Pilz
Das Bundesamt für Naturschutz, zwei Universitäten und zwei Biologische Stationen forschen über die Ausbreitung von Batrachochytrium salamandrivorans, um Maßnahmen zur Eindämmung des „Salamanderfressers“ zu erarbeiten.

Die Erdkröte – ein Leben im Verborgenen
Zwar ist Bufo bufo nach wie einer der in Deutschland häufigsten und am weitesten verbreiteten Froschlurche, doch hat er auch zahlreiche Feinde.

Riffaquaristik – einfach mal machen!
Viele Süßwasseraquarianer liebäugeln damit, irgendwann einmal in die salzige Fraktion zu wechseln – nur zu!

Beschuppte Kostbarkeiten hinter den Kulissen
Neben den in DATZ 2/2018 vorgestellten Quallen birgt der Tierpark Schönbrunn etliche „fischige“ Kostbarkeiten.

Gedanken zur Ernährung von Buntbarschen
Überlegungen und praktische Hinweise für eine möglichst natürliche und artgerechte Versorgung unserer Cichliden im Aquarium

... mal wieder eine L-Nummer
Nicht alle Harnischwelse, die unter dem Namen Hypancistrus inspector eingeführt werden, gehören dieser Art tatsächlich an.

Regionalführer
Händler in Ihrer Nähe

Blickfang: Belm (Niedersachsen)
Sascha Bücker und sein Aquarium – ein Korallenriff für die ganze Familie

Wasserdicht
Aquathek
Leserbriefe
Testlauf
Impressum
Abo & Service
Vorschau

Reise: England
Ein Blick in die vielgestaltige, bunte Unterwasserwelt Cornwalls

Makro