Der Warenkorb ist leer

Editorial
Teamvorstellung
Tiefenschärfe
Magazin

Seenadeln – gepanzerte Spezialisten
Die lang gestreckten Seepferdchenverwandten sind spezialisierte Küstenbewohner. Man muss genau hinschauen, um sie zu entdecken, aber dann werden die „Röhrenmäuler“ hochinteressant, auch aufgrund ihrer Brutpflege.

Seenadeln im Aquarium des Kölner Zoos – Haltung, Vermehrung und Nachhaltigkeit in der Meerwasseraquaristik
Kann man hoch spezialisierte Meeresfische vermehren? Man kann, wie die Seenadel-Nachzuchten des Kölner Zoos verdeutlichen! Ein Paradebeispiel für gelungene Arterhaltungzucht.

Stichlinge – „Anfängerfische“ für Fortgeschrittene
Auch einheimische Arten waren früher beim Einstieg in die Aquaristik gang und gäbe, besonders solche mit bemerkenswertem Verhalten. Und so heißt es für langjährige Praktiker hin und wieder: Zurück zu den Wurzeln!

Auge um Auge – Fehlbildungen bei Tylomelania
Sowohl bei Wildfängen als auch bei Nachzuchten von Süßwasserschnecken treten manchmal besondere morphologische Abweichungen auf.

Alles ist möglich: professioneller Bau von Aquaterrarien
Ein Profi, der sich auf die Anfertigung und Einrichtung von Becken mit Wasser- und Landteil spezialisiert hat, gibt Anregungen für Konzepte.

Regionalführer
Händler in Ihrer Nähe

Wasserdicht
Aquathek
Beilage
Leserbriefe
Impressum
Abo & Service
Vorschau

Im Fokus: Süßwasserfische Madagaskars
Vom Aussterben bedrohte madagassische Cichliden sind erstmalig aus Kanada importiert worden und haben im Aquarium des Kölner Zoos bereits für Nachwuchs gesorgt. Ein Gespräch mit dem Kurator, Prof. Dr. Thomas Ziegler.

Makro