Der Warenkorb ist leer
130_web
8,60 € pro Stück


KORALLE 130, Steinkorallen-Skelettbildung, August/September 2021

Titelthema der 130. Ausgabe ist die Skelettentstehung von Steinkorallen. Der biochemische Mechanismus der Kalkbildung ist komplex, und für die optimale Aquarienpflege dieser Nesseltiere ist es wichtig, viel darüber zu wissen und auch neueste Forschungserkenntnisse zu berücksichtigen. 

Seepferdchen sind ausgesprochen schlechte Schwimmer. Doch sie sind weltweit verbreitet, im Gegensatz zu vielen anderen Fischgruppen, die zwar hervorragend schwimmen können, aber vergleichsweise kleine Verbreitungsgebiete haben. Woran liegt das?
Zahlreiche Korallenfische sind inzwischen durch Nachzucht zu vermehren, doch nur wenige Arten sind dazu in der Lage, sich im Aquarium auch spontan fortzupflanzen. Lesen Sie einen Erfahrungsbericht über Pterapogon kauderni von Johannes Mäulen.
Pilzförmige Kleininseln, türkisblaues Meerwasser, Riesenmuscheln und Nautilus-Perlboote – das sind Assoziationen, die der Name Palau wecken kann. Heiko Blessin wollte die Unterwasserwelt dieses kleinen Südseestaats persönlich erleben und möglichst viele Arten, die beliebte Bewohner von Meerwasseraquarien sind, im natürlichen Lebensraum sehen.
Neben diesen Beiträgen halten wir in der Nr. 130 natürlich noch viele weitere interessante Artikel für Sie bereit. Lassen Sie sich überraschen! Ab Anfang August 2021 ist die nächste KORALLE-Ausgabe im Handel erhältlich, oder sie kommt direkt per Abonnement ins Haus.

Inhaltsverzeichnis

12-13_17717059050-51_33338894456-57_977298991