Der Warenkorb ist leer
ter_51
6,50 € pro Stück


+

TERRARIA 51, Amphibienkrise, Januar/Februar 2015

Chaco
Marokkanischer Taggecko
 

Von Salamanderfressern und Frosch-Archen

Die globale Amphibienkrise bedroht Frösche auf der ganzen Welt, womöglich steht uns ein dramatisches Artensterben bevor. Als ein Hoffnungsschimmer gilt die sogenannte Amphibienarche, die gezielte Nachzucht besonders gefährdeter Arten in menschlicher Obhut. Im Titelthema der kommenden Ausgabe der TERRARIA/elaphe widmen wir uns verschiedenen Methoden, die von Zoos, wissenschaftlichen Institutionen und Privathaltern angewendet werden, um Frösche dauerhaft erfolgreich zu vermehren.

 

salamanderfresser_seite_14sylt_seite_74paraguay_seite_41