Der Warenkorb ist leer
Der Kronengecko
14,80 € pro Stück
  • Autor Stefanie Bach
  • Umfang 64 Seiten
  • Format 14,8 x 21 cm
  • Einband Softcover
  • Abbildungen zahlreiche Farbfotos
  • ISBN 978-3-937285-77-1
  • Auflage 8. Auflage


Der Kronengecko

Rhacodactylus ciliatus

Die Vertreter der Gattung Rhacodactylus erfreuen sich in letzter Zeit einer immer größer werdenden Anhängerzahl in der Terraristik. Ein Grund hierfür ist u. a. die spektakuläre Wiederentdeckung von Rhacodactylus ciliatus durch Seipp & Klemmer im Jahre 1994. Ein weiterer Grund für ihre Beliebtheit ist ihre große Formenvielfalt, die sich sowohl im Aussehen als auch in der Größe der Tiere zeigt. Hiervon geht eine enorme Faszination aus.

Inhalt:

Vorwort
Geschichte und Beschreibung von Rhacodactylus ciliatus
- Verbreitung
- Lebensraum
- Farbformen
Haltung
- Gesetzliche Bestimmungen
- Erwerb
- Transport und Quarantäne
- Das Terrarium
- Die Einrichtung
- Die Terrarientechnik
- Tierbesatz und Vergesellschaftung
- Ruheperiode
- Pflegearbeiten
- Ernährung
- Wasserversorgung und Feuchtigkeit
- Versorgung mit Vitaminen und Mibneralstoffen
Krankheiten
Nachzuchten
- Geschlechtsbestimmung
- Paarungsverhalten
- Trächtigkeit und Eiablage
- Inkubation
- Aufzucht der Jungtiere
Dank
Weitere Informationen
Weiterführende und verwendete Literatur

Art für Art stellen Ihnen die Bücher dieser Reihe die beliebtesten Terrarientiere vor. Jeder Band bietet Ihnen detaillierte, praxisnahe Pflegeanleitungen und Sie finden alle Informationen, die Sie brauchen, um Ihre Tiere erfolgreich zu vermehren. Alle wichtigen Fragen von der erforderlichen Beckengröße über die Terrarieneinrichtung, die technische Ausstattung, die artgerechte Ernährung bis zur Vorbeugung von Krankheiten werden mit zahlreichen Tricks und Kniffen beantwortet. Erfahrene, langjährige Züchter verraten, wie Sie die Tiere zur Fortpflanzung bewegen und die Jungtiere gesund aufziehen können.

Das alles durchgängig farbig, großzügig bebildert und attraktiv gestaltet nur über Ihr Terrarientier - Art für Art.

Blick ins Buch: Seite 8 und 9Blick ins Buch: Seite 16 und 17Blick ins Buch: Seite 48 und 49