Der Warenkorb ist leer
der_orangeaugen-helmskink_9783866591462_cover
14,80 € pro Stück
  • Autor Michael Evers
  • Umfang 64 Seiten
  • Format 14,8 x 21 cm
  • Einband Softcover
  • Abbildungen zahlreiche Farbfotos
  • ISBN 978-3-86659-146-2
  • Auflage 3. Auflage


Der Orangeaugen-Helmskink

Tribolonotus gracilis

Eine Echse, die mit verblüffender Gewandtheit schwimmt, taucht und klettert, deren Äußeres den Betrachter an ein zierliches Krokodil erinnert und die sich zusätzlich durch Stacheln an Rumpf und Schwanz sowie wunderschöne, leuchtende orangerot umrandete Augen auszeichnet - all diese Eigenschaften und Merkmale reichen in der Regel aus, um das Herz eines jeden Terrarianers höherschlagen zu lassen.

Inhalt:

- Vorwort
- Einleitung
- Systematische Stellung
- Beschreibung
- Verbreitung, Lebensraum und Lebensweise
- Gesetzliche Bestimmungen
- Erwerb
- Transport und Quarantäne
- Das Terrarium
- Die Einrichtung
- Bauanleitung für einen Wasserfall
- Beleuchtung
- Feuchtigkeit und Durchlüftung
- Regelmäßige Pflegearbeiten
- Besatz und Vergesellschaftung
- Ernährung
- Lebenserwartung
- Gesundheit
- Paarungsverhalten, Trächtigkeit und Eiablage
- Inkubation und Schlupf
- Aufzucht der Jungtiere
- Weitere Informationen
- Verwendete und weiterführende Literatur

Art für Art stellen Ihnen die Bücher dieser Reihe die beliebtesten Terrarientiere vor. Jeder Band bietet Ihnen detaillierte, praxisnahe Pflegeanleitungen und Sie finden alle Informationen, die Sie brauchen, um Ihre Tiere erfolgreich zu vermehren. Alle wichtigen Fragen von der erforderlichen Beckengröße über die Terrarieneinrichtung, die technische Ausstattung, die artgerechte Ernährung bis zur Vorbeugung von Krankheiten werden mit zahlreichen Tricks und Kniffen beantwortet. Erfahrene, langjährige Züchter verraten, wie Sie die Tiere zur Fortpflanzung bewegen und die Jungtiere gesund aufziehen können.

Das alles durchgängig farbig, großzügig bebildert und attraktiv gestaltet nur über Ihr Terrarientier - Art für Art.

der_orangeaugen-helmskink_9783866591462_seiten_6-7der_orangeaugen-helmskink_9783866591462_seiten_30-31der_orangeaugen-helmskink_9783866591462_seiten_56-57