Der Warenkorb ist leer
rep_156_cover-klein
8,60 € pro Stück


REPTILIA 156 Unken --- erscheint in Kürze

Titelthema: Unken
Unken sind die perfekten Froschlurche fürs Aquaterrarium: Sie sind tagaktiv, lebhaft, zeigen ein einmaliges, interessantes Verhalten und mitunter knallig gefärbte Bauchseiten. Hinzu kommt, dass sie auch von Einsteigern gut zu halten und nachzuzüchten sind. Wir stellen Ihnen im Titelthema diese kleine Familie vor und betrachten intensiver die Nachzucht eines der terraristischen Klassiker schlechthin: die Chinesische Rotbauchunke. Aber auch die Chinesische Riesenunke und die Apennin-Gelbbauchunke stellen wir in Haltungs- und Zuchtberichten vor.

Außerdem in REPTILIA Nr. 156:

  • Haltung und Nachzucht des Leopardleguans (Gambelia wislizenii)
  • Die Westliche Kutscherpeitschennatter (Masticophis flagellum testaceus) im Terrarium
  • Erfahrungen mit der australischen Langnasenagame Gowidon longirostris
  • Ein Urlaubsziel auch für Herper: La Gomera
  • und vieles mehr

Änderungen vorbehalten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: