Der Warenkorb ist leer

Inhaltsverzeichnis - Datz 0616

Editorial
Tiefenschärfe
Magazin

Algen im Meerwasser-Aquarium

Algen gibt es fast überall, also auch in Meeresaquarien, leider oft ausgesprochen unerwünschte. Andere, Kalk­rotalgen etwa, sind ein Zeichen für sauberes und kalk­haltiges Wasser.

Alge des Jahres
Wissenschaftler haben eine der wichtigsten Algen des Arktischen Ozeans – die Eisalge (Melosira arctica) – zur „Alge des Jahres 2016“ gekürt. An dieser Alge studieren die Forscher Auswirkungen des Klimawandels.

Algen im Gartenteich
Sobald die Tage länger werden und die Temperaturen steigen, erwachen unsere Gartenteiche zu neuem Leben. Was allerdings nicht ohne Tücken ist, denn gerade zu Jahresbeginn mischen sich Lebensformen ein, auf die
wir eigentlich ganz gut verzichten können. Gemeint sind die Algen, und es stellt sich die Frage: „Was mache ich, wenn ...?“

Lichtspiele unter Wasser
Westafrikanische Salmler sind eine ziemlich in Vergessenheit geratene Fischgruppe. Den meisten Lesern werden Kongo-, Langflossen- oder noch die großen Geradsalmler geläufig sein. Um sie geht es hier aber nicht ...

Selbermachen: Fransen-Wollmopp
Die feinen, weichen Wollfasern sehen aus wie ein Büschel Fasertorf und sind ein ideales Laichsubstrat.

Aquaristik weitergedacht
Das Parosphromenus-Projekt darf wohl mit Fug und Recht behaupten, die Aquaristik in neuem Licht erstrahlen zu lassen.­

Ein künstlicher tropischer Küstenquerschnitt
In der Justus-Liebig-Universität Gießen steht ein Aquarium, bei dessen Bau aquaristische wie didaktische Gesichtspunkte berücksichtigt wurden.

Regionalführer
Händler in Ihrer Nähe

Blickfang: Oldenburg
Nix mit Nano – „Pacus“ und „Oskars“ in die Stube!

Wasserdicht
Aquathek
Leserbriefe
Testlauf
Impressum
Abo & Service
Vorschau

Reise: Thailand
Auf der Suche nach blinden Höhlenfischen
Der Fischflüsterer