Der Warenkorb ist leer
datz_0713_2027390261
6,40 € pro Stück


+

Datz - Juli 2013, L-Nummern!

Tiere und Pflanzen zu züchten, die in der Natur nicht vorkommen und die es ohne den Menschen gar nicht gäbe, ist das Hobby vieler Zeitgenossen, auch zahlreicher Aquarianer. Siamesischer Kampffisch und Schmetterlingsbuntbarsch sind nur zwei Beispiele für Aquarienfische, die in einer Vielzahl bunter Zuchtformen unsere Aquarien bevölkern. Über Hochzuchtgoldfische, die dienstältesten „Zierfische“ der Welt, wird seit 150 Jahren kontrovers diskutiert – wir steuern einen aktuellen Beitrag bei. Außerdem gehen wir der Frage nach, welche Rolle Zuchtformen heute im Zoofachhandel spielen.

Inhaltsverzeichnis

datz_0713_1_445005622datz_0713_2_578984925datz_0713_3_1880422581