Der Warenkorb ist leer
rod_83
14,80 € pro Stück


+

RODENTIA 83, Lebensraum Wasser, Januar/Februar 2015

Aquatisch lebende Kleinsäuger

Die meisten Kleinsäuger – und folglich auch der Großteil der in Menschenhand gepflegten Arten – sind bestens an eine terrestrische Lebensweise angepasst. Es gibt aber auch unter den kleinen Säugetieren Arten, denen es im Laufe der Evolution gelungen ist, sich auf ein Leben am oder gar im Wasser zu spezialisieren. Einzigartige Anpassungen hinsichtlich ihres Körperbaus und der Lebensweise machen Otter, Capybara & Co. zu faszinierenden, aber anspruchsvollen Pfleglingen. Um aquatisch oder semiaquatisch lebende Kleinsäuger artgerecht zu pflegen, sind spezielle Anlagen und viel Know How erforderlich – lesen Sie mehr dazu in der neuen Ausgabe der RODENTIA Exoten.

Außerdem:

Rote Pandas
Wickelbären

60-61_0208-09_0132-33_13