Der Warenkorb ist leer
ter_39
6,50 € pro Stück


+

TERRARIA 39, Tierschutz und Terraristik Januar/Februar 2013

Smaragdskink
Pyrenäenfrösche und Bartgeier
 
Januar/Februar 2013

Inhalt:

Titelthema:Tierschutz und Terraristik
Was eigentlich selbstverständlich zusammengehören sollte, steht sich manchmal unversöhnlich gegenüber. Dabei begreifen die meisten Terrarianer sich als Tierschützer, während viele Tierschützer Terraristik komplett ablehnen. Und innerhalb der Terraristik gibt es immer neue Erkenntnisse und Notwendigkeiten, den Tierschutz für die Pfleglinge zu verbessern.
Wir werfen im Titelthema der nächsten TERRARIA/elaphe einen Blick auf die wichtigsten Aspekte des Tierschutzes in der Terraristik, forschen nach, was unsere ärgsten Gegner, die Tierrechtler, umtreibt, und widmen uns dem wichtigen Thema der Stress-Erkrankungen von Terrarientieren.

Territorial
Herpetorama

Titelthema
"Für Tierschutz braucht es mehr als ein gutes Herz“
Interview mit Markus Baur

Man braucht kein menschliches Gehirn, um deprimiert zu sein
Robert Köhler

Im Reich der wilden Tierrechtler
Ein Essay von Heiko Werning

Panorama

Terraglobal
Wie wichtig sind eigentlich Tümpel für Frösche?
Mirco Solé

Über die Probleme, einen Artikel zu schreiben
Joachim Bulian

Das Barbados Wildlife Reserve – ein lohnendes Reiseziel
Jens Jungnickel

Forschung
Neue Arten
Neue Schneckennatter setzt Zeichen gegen Raubbau
Sebastian Lotzkat

Neue Laubfrösche mit Knick in der Zehe – zweiScinax-Arten aus Südbrasilien
Axel Kwet

Unter Forschern
Die Wiederansiedlung des Siamkrokodils (Crocodylus siamensis) in Vietnam – ein zukunftsweisendes Projekt?
Kristian Robert Pahl

Apothekerskinke und Bionik
Uwe Schlüter

Salamandra

Terraristik

Klassiker
Der Königspython

Der Philippinische Smaragdskink (Lamprolepis smaragdina philippinica) – Taxonomie, Biologie, Haltung und Nachzucht
Maren Gaulke

Natur- und Artenschutz

Feldnotizen
Ungewöhnliches Geburtshelferkrötenjahr im Leinebergland (Niedersachsen)
Stefan Meyer

Doppelköpfige Schlingnatter
Mario Schweiger

Forensische Herpetologie – Ein Teichkrimi
Guntram Deichsel

Zwischen Bartgeier und Pyrenäenfrosch
Christoph F. Robiller

Vermisst
Spitzschnäuziger Bachfrosch (Taudactylus acutirostris)

Abo & Service

Auch in Ihrer Nähe

Galerie

2013 – Das Jahr der Schlange

Vorschau

Brutkasten
Breaking Bad Wedding. Teil 2
Heiko Werning

t39_076_089_smaragdt39_028_038_stresst39_095_099_bartgeier

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: