Der Warenkorb ist leer
rod_72
5,50 € pro Stück


RODENTIA 72, Animal Hoarding, März/April 2013

In jüngster Zeit mehren sich die Meldungen über das als „Animal Hoarding“ bezeichnete Sammeln von Tieren unterschiedlichster Arten, die dann aufgrund der Überforderung des Animal Hoarders unter katastrophalen Bedingungen gehalten werden. Immer öfter müssen Tierschützer in solchen Fällen eingreifen und auch Hams­ter, Meerschweinchen, Ratten und andere Kleinsäuger übernehmen. Wo sind jedoch die Ursachen für die krankhafte Sam­melleidenschaft einzelner Menschen zu suchen? Dieser Fra­ge gehen wir im Titelthema der nächsten Ausgabe der RODENTIA – Nager & Co. auf den Grund und versuchen zugleich, Lö­sungs­ansätze aufzuzeigen.

Außerdem:

Spiel und Spaß für Kaninchen
Ernährung von Farbratten

rattenfutter_seite_44clicker_seite_54streifenhorn_seite_38