Der Warenkorb ist leer

Pressestimmen - Amphibien am Gartenteich

Pressestimmen:

Einem Geschmack der Zeit folgend legen sich immer mehr Gartenteichfreunde Teiche an, viele davon werden sogenannte Naturteiche. Gewiss, nur die wenigsten Anleger bedenken dabei, was sie "anrichten" können. Für diese ist ein Buch erschienen, das jede Frage, die sie stellen könnten, erschöpfend beantworten kann, sofern sie sich auf das Thema bezieht: "Amphibien am Gartenteich". Wer kennt sie schon alle, die Kröten, Unken, Frösche und Molche? Alles Tierarten, die vorher, ehe der Mensch an der Orten seiner heutigen Teiche siedelte, längst ansässig und heimisch waren und vorerst verdrängt wurden. Was tun, wenn sie plötzlich und unauffällig wiederkehren? Dass dieses in günstig angelegten Gärten geschehen kann, ist vielen Gärtnern bekannt und untergekommen und in manchen Artikeln (...) beschrieben worden. Also was tun, um diese Neubürger des Gartens näher kennen zu lernen und ihnen wenn möglich noch mehr zu helfen? Ganz Einfach: Das hier besprochene Buch kaufen und lesen!
Selten hat ein Buch so viel Wissenswertes über dieses Thema so knapp und verständlich zusammengefasst.
Mancher Gartenfreund, der bei der Bestimmung nicht ganz firm ist, wird neben dem Text die vielen klaren Fotos heranziehen, um seine Teichbewohner richtig zu bestimmen. Der Text lässt ebenfalls keinen Wunsch offen, da gibt es Kapitel über die Tierarten selbst und solche, die scheinbar Nebenbedeutung haben, aber für eine längere Existenz von Teich und Tier äußerst wichtig sind: "Die Natur als Vorbild", "Gesetzliche Bestimmungen", "Ansiedlung von Amphibien", "Wasserversorgung", "Teichtechnik" und "Sicherheit am Gartenteich"; das ist nur eine Auswahl. Alles ist für zoologische Laien sehr klar und verständlich dargestellt und außerdem spannend zu Lesen.
Fazit: Ein 5-Sterne-Buch!

Walther Rohdich in Das Aquarium 08/2002

Empfehlenswert
(...)Insgesamt (...) ein empfehlenswertes Buch für Gartenbesitzer, die sich für Amphibien interessieren, sowie für alle Amphibienfreunde und solche, die es werden wollen.

Petra Kölle in DATZ 9/2002

(...)(Dieses Buch) soll denen dienen, die in ihrem Garten einen möglichst naturnahen Gartenteich gestalten wollen.
Das Buch geht zunächst der Frage nach, ob der Gartenteich eine Arche Noah für Amphibien sein kann und welche Stellung die Amphibien im Biotop Gartenteich einnehmen. Das nächste Kapitel gibt eine kurze Übersicht zu Amphibien: Evolution, Systematik, Lebensweise, Beutefang, Atmung, Stimme, Fortpflanzung, Vom Ei zum Lurch, Wanderungen und Feinde und Krankheiten. Dadurch erhält jeder erforderliche Grundkenntnisse, um Amphibien besser verstehen zu können. (...)
In den folgenden Artbeschreibungen werde bis auf zwei (...) alle bei uns heimischen Amphibienarten in Text und Bild vorgestellt. Dabei wird ausführlich auf Verbreitung, Lebensweise und Fortpflanzung eingegangen. Den Gartenteichen für Amphibien wird im Anschluss Rechnung getragen, wobei auch der restliche Garten in die Diskussion einbezogen wird. Die für viele wichtige Frage „Fische und Amphibien in einem Gewässer – geht das?“ wird ebenso beantwortet wie Fragen zu gesetzlichen Bestimmungen, Ansiedlung im eigenen Garten und Bau und Unterhaltung eines Gartenteichs. (...)
Den letzten Teil des Buches stellen die Sicherheit am Gartenteich, Pflegetipps und ein „Amphibienkalender“, der eine Übersicht wichtiger Ereignisse im Jahreslauf der einheimischen Arten gibt. Zum Schluss folgen ein Glossar, ein Literaturverzeichnis und ein Stichwortverzeichnis.
Das Buch kann als durchaus gelungen angesehen werden und gibt auch dem interessierten Laien die Möglichkeit, sich schnell mit der Thematik vertraut zu machen. (...) Insgesamt eine empfehlenswerte Lektüre für „Neulinge“ oder Fortgeschrittene, denen dieses Thema am Herzen liegt.

Peter Janzen, DGHT-AG Anuren, in elaphe 3/2002

Ein Wohlfühlgarten für Frösche
Ein schöner Gartenteich ist nicht nur ein Stück Lebensqualität. Er kann auch einen Beitrag zum Natur- und Artenschutz leisten, meinen André de Saint-Paul, Ingo Brand und Wolfgang Schmidt in dem Buch „Amphibien am Gartenteich“, erschienen im Natur und Tier - Verlag. Standortbestimmung, Teichtyp, Wasserversorgung, Bepflanzung und Technik – nichts bleibt darin ausgespart. Außerdem stellt der wie das gesamte Buch mit ausgezeichneten Farbfotos ausgestattete Artenteil alle heimischen Schwanz- und Froschlurchspezies mit detaillierten Informationen vor und verweist auch auf ihre besonderen Bedürfnisse.

Besprechung in Dresdner Neueste Nachrichten vom 30.05.2002

(...)Das Buch zeigt den richtigen Weg. Immer mehr Gartenbesitzer wollen ja ein Stück Natur mit Fröschen, Kröten und Molchen schaffen.
Man wird auch vernünftig informiert, welche Arbeit mit dem Einrichten und der Unterhaltung eines solchen Gewässers verbunden ist. Die Pflege des Kleingewässers ist auch wichtig, und hier gibt der Autor viele Pflegetipps.
Wertvoll ist auch der Amphibienkalender, der jedem Gartenteichbesitzer deutlich sagt, was sich zu welcher Jahreszeit an bzw. in seinem Gewässer abspielt und wann er dort welche Amphibienart antreffen kann.
Holen Sie sich also einen wunderschönen und interessanten Kleinbiotop auf das eigene Grundstück. Gut informiert können Sie so einen wichtigen Beitrag zum Naturschutz leisten!

Besprechung in TREFF 3/2002