Der Warenkorb ist leer

Editorial
Tiefenschärfe
Magazin

Hemichromis exsul – ein neuer roter Cichlide
2018 wurde der aus dem Turkana-See in Ostafrika stammende, klein bleibende und leuchtend orangerote Buntbarsch erstmals exportiert. Unser Autorenduo aus Vater und Sohn kann ihn als Aquarienfisch wärmstens empfehlen!

Kronoheros: Entdeckungsgeschichte und aquaristische Laufbahn (1)
Die mittelamerikanischen Buntbarsche der Gattung Kronoheros sind bereits durch ihre Größe außergewöhnlich. Ein Blick auf Entdeckungsgeschichte, Namenswirrwarr und aquaristische Laufbahn.

Grüner geht’s nicht – Ideen für kleinere Paludarien à la „Schwartz“
Ein Fachmann aus den USA präsentiert Einrichtung, Bepflanzung und Betrieb zweier umgestalteter Glasbecken.

Ein Bachlauf-Becken mit Selbstversorgung
Wie schafft man Fließverhältnisse eines Bachbiotops hinter Glas? Vorstellung eines neu entworfenen, größenvariablen Moduls, inklusive „Lebendfutterautomat“.

Die Blasenanemone Entacmea quadricolor
Die im Indopazifik und Roten Meer verbreitete Art hat eine große Formen- und Farbenvielfalt ausgebildet – eine Übersicht über Lebensweise, Pflege und Vermehrung.

Regionalführer
Händler in Ihrer Nähe

Wasserdicht
Testlauf
Aquathek
Impressum
Abo & Service
Vorschau

Mit großen Armen auf die Fische? Garnelen der Gattung Macrobrachium
Großarmgarnelen werden gerne gehalten, auch in Gesellschaftsaquarien. Das birgt Konflikte, wie ein paar Beispiele aus der Praxis zeigen.

Makro