Der Warenkorb ist leer.

Editorial
Tiefenschärfe
Magazin

Manzanita – und ein Hauch von Frühling
Auf der Internationalen Grünen Woche stellen Vereine zahlreiche Aquarien und Terrarien aus. In diesem Jahr war ein mit Manzanita-Holz und neuen Aquarienpflanzen gestaltetes Aquascape dabei – ein Bericht über die Umsetzung.

Quo vadis, Aquaristik?
Trotz immer schwierigerer Rahmenbedingungen kann die Tierhaltung für bestimmte Spezies zur rettenden Arche werden – Zeit für einen gedanklichen Rundblick.

Kronoheros: Entdeckungsgeschichte und aquaristische Laufbahn (2)
Die Zuordnung der diversen Kronoheros-Populationen ist nach wie vor unklar. Auch im Verhalten unter Aquarienbedingungen gibt es zwischen ihnen Unterschiede, wie die bisherigen Beobachtungen zeigen.

Pflege und Nachzucht des „Kap Lopez“
Viele Vertreter der Eierlegenden Zahnkarpfen (Cyprinodontidae) gehören zu den attraktivsten Aquarienfischen. Auf der Beliebtheitsskala weit oben steht Aphyosemion australe aus Zentralafrika.

Leben ohne Rückgrat und Gehirn – faszinierende Quallen
Viele marine Organismen sind recht anspruchsvoll in der Haltung. Schauaquarien scheuen keine Mühen, solche Tiere zu vermehren, wie die Quallenanlage des Wiener Tiergartens zeigt.

Regionalführer
Händler in Ihrer Nähe

Testlauf
Wasserdicht
Aquathek
Impressum
Abo & Service
Leserbriefe
Vorschau

„Du musst verstehn! Aus Eins mach’ Zehn“ – Zwerg-Jungferngeckos im Terrarium
Ohne viel Aufwand lässt sich die Haltung der liebenswerten Zwerg-Jungferngeckos realisieren. Die Nachzucht gelingt selbst Einsteigern problemlos, dank eines famosen Tricks von Mutter Natur.

Makro