Der Warenkorb ist leer.
axolotl_ambystoma_mexicanum
24,80 € pro Stück
  • Autor Joachim Wistuba
  • Umfang 104 Seiten
  • Format 16,8 x 21,8 cm
  • Einband Softcover
  • Abbildungen 86 Farbfotos, 11 REM-Aufnahmen, Karten, 9 Zeichnungen
  • ISBN 978-3-86659-290-2
  • Auflage 5. Auflage


Axolotl

Ambystoma mexicanum

Lebensweise, Haltung, Nachzucht

Axolotl sind allseits bekannt als die Salamander, die sich im Larvenstadium vermehren können. Aber nicht nur diese biologische Besonderheit und ihr bizarres Aussehen machen sie zu beliebten Pfleglingen, sie sind auch sehr gut im Zimmeraquarium zu halten und nachzuzüchten.

Der Autor geht ausführlich auf die Herkunft, Haltung, Vermehrung und Krankheiten der Axolotl ein und erklärt außerdem die Biologie der faszinierenden Wassermonster. Selbstverständlich werden alle Farbschläge und Hybridformen vorgestellt.

Über den Autor:

Joachim Wistuba ist Doktor der Biologie und arbeitet seit Jahren mit Axolotln. Mit diesem Buch vermittelt er sein langjähriges Wissen über die Pflege der Schwanzlurche und stellt erstmals in knapper, allgemein verständlicher Form die zahllosen Forschungsergebnisse dieser „Laborhaustiere“ zusammen.

Inhaltsverzeichnis

Pressestimmen

axolotl_ambystoma_mexicanum_1axolotl_ambystoma_mexicanum_2axolotl_ambystoma_mexicanum_3

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: