Der Warenkorb ist leer
Karibische Anolis
11,80 € pro Stück
  • Autor Ralf Heselhaus und Matthias Schmidt
  • Umfang 88 Seiten
  • Format 12 x 18 cm
  • Einband Softcover
  • Abbildungen 49 Fotos
  • ISBN 978-3-931587-05-5


+

Karibische Anolis

Die Saumfinger der Gattung Anolis bevölkern mit einigen hundert Arten und Unterarten die Neue Welt vom südlichen Nordamerika bis nach Paraguay und Bolivien. Ein besonderer Verbreitungsschwerpunkt liegt im karibischen Raum, wo fast jede Insel unterschiedliche Arten beherbergt.
Da die Anolis seit vielen Jahren zu den beliebtesten Terrarientieren zählen, stellt der vorliegende Ratgeber eine Auswahl der interessantesten Arten aus dem karibischen Raum vor. Neben ausführlichen Biotopbeschreibungen wird vor allem die praxisorientierte Haltung und Zucht von Anolis erläutert. So ist es auch dem noch unerfahrenen Terrarianer möglich, sich mit Hilfe dieses Bandes schnell und umfassend über alle wichtigen Aspekte der Anolispflege zu informieren.

Pressestimmen:

(...)
Zusammen ergeben Text und Fotos einen sehr guten Eindruck von den Tieren, den klimatischen Gegebenheiten ihrer natürlichen ökologischen Nischen und in der Konsequenz von den erforderlichen Terrarienbedingungen. (...) Der größte Wert dieses Buches liegt in der Beschreibung zahlreicher attraktiver, vor allem von den Kleinen Antillen stammenden Anolisarten. Der Leser erhält einen klaren Eindruck davon, wie die Arten aussehen und in welchem Habitattyp sie leben. Schon deshalb ist das Buch seinen (ziemlich niedrigen) Preis mehr als wert.

Blick ins BuchBlick ins BuchBlick ins Buch