Der Warenkorb ist leer

Inhaltsverzeichnis - Datz 0304

Rhodeus amarus

Der Bitterling - eine Sackgasse der Evolution?

Noch zu Beginn des 19. Jahrhunderts wusste man nichts über die Fortpflanzung des Bitterlings. Im 20. Jahrhundert blieb der kleinste europäische Karpfenfisch - trotz Wertlosigkeit für die menschliche Ernährung - wegen seiner plakativen Farben zur Laichzeit und seiner Karriere in der Humanmedizin ein begehrtes Objekt aquaristischer Neugier.

Xiphophorus nezahualcoyotl

Selten gepflegt: Der Nördliche Berg-Schwertträger

Wildformen der Poeciliiden-Gattung Xiphophorus gehören nicht gerade zum Standardsortiment des Zoofachhandels. Anhand des attraktiven Nördlichen Berg-Schwertträgers lässt sich zeigen, dass Haltung und Nachzucht von "wilden" Schwertträgern eine äußerst reizvolle Alternative zur Pflege von Zuchtformen sein kann.

Aiptasia & Co.

Die Erben der Glasrosen

Im ersten Teil des Aufsatzes ging es um das massenhafte Auftreten von Glasrosen und Grünen Krustenanemonen und um mögliche Gegenmaßnahmen. Als sich in unserem großen Riffaquarium das riesige Heer der Krustenanemonen "von selbst" zu lichten begann, waren wir froh. Doch es sollte schlimmer kommen...

Neu importiert

Was ist das?

Die Firma Aqua Design (Oldenburg) erhielt aus Manaus eine größere Menge Panzerwelse aus dem oberen Rio Negro, die von der Gestalt her aussehen wie eine Mischung aus Corydoras burgessi und Corydoras adolfoi.

Lamprologus ocellatus

Einsichten in die moderne Verhaltensbiologie

Die moderne Verhaltensbiologie hat viele Vorstellungen der klassischen Ethologie über den Haufen geworfen. Die Grundlagen der neuen Sichtweise von Verhalten lassen sich gut an einem Modellorganismus zeigen. Der Schneckencichlide Lamprologus ocellatus bietet Einblicke in sein Familienleben, die interessante Rückschlüsse für die Wissenschaft zulassen.

Prisma

Neue Namen für Prachtschmerlen

Während es bei vielen Gruppen von beliebten Aquarienfischen in den letzten Jahren einiges an Namensänderungen und Neubeschreibungen ab, blieb es um die Prachtschmerlen der Gattung Botia ruhig. Doch das hat nun ein Ende.

Perpetuum artemium

Salinenkrebschen in Dauerkultur auf der Fensterbank

Artemia salina sind nicht nur "das Lebendfutter aus der Dose", sondern, als ausgewachsene Tiere, auch spannende Beobachtungsobjekte. In einem "geschlosenen Ökosystem" lassen sie sich ohne Aufwand halten.

Gartenteich

Malawiseebuntbarsche im Schwimmteich

Die immer beliebter werdenden Schwimmteiche müssen nicht zwangsläufig heimischen Wassertieren vorbehalten bleiben. Im Sommer lassen sich darin auch gut tropische Aquarienfische halten. Ich habe auf diese Weise meinen Traum vom Malawisee im eigenen Garten verwirklicht.

L-Nummern

Harnischwelse aus dem Rio Jamanxim

Aus Rio Jamanxim (Pará, Brasilien) erhielt die Firma Transfish (Planegg bei München) einige aquaristisch noch nicht in Erscheinung getretene Harnischwelse.

Prisma

Panzerwelse neu beschrieben

Kürzlich wurden zwei Panzerwelsarten wissenschaftlich beschrieben, die aquaristisch schon länger bekannt sind.

China

Herpetologische Notizen einer Reise nach Hainan

Chinesische Tourismusmanager haben eine klare Vorstellung von dem, was aus ihrer Insel einmal werden soll, und sie verkünden es ohne falsche Bescheidenheit in ihren Werbebroschüren. "Hainan, das asiatische Hawaii", heißt der Slogan.