Der Warenkorb ist leer

Verzeichnis der in diesem Buch verwendeten Abkürzungen
1 Einführung
2 Zoologische Klassifizierung der Schildkröten
3 Nahrungsaufnahme und Verdauung
3.1 Der Verdauungstrakt: Aufbau und Funktion
3.1.1 Aufbau des Verdauungstrakts
3.1.1.1 Schnabel und Maulhöhle
3.1.1.2 Speiseröhre
3.1.1.3 Magen
3.1.1.4 Darm
3.1.1.5 Bauchspeicheldrüse
3.1.1.6 Leber und Galle
3.1.2 Funktionsweise der einzelnen Abschnitte des Verdauungskanals
3.1.2.1 Maul und Speiseröhre, Speichel
3.1.2.2 Magen und Magensaft
3.1.2.3 Dünndarm, Bauchspeichel und Galle
3.1.2.4 Blind- und Dickdarm, mikrobielle Fermentation
3.1.3 Magen- und Darmbewegungen, Passage des Nahrungsbreis
3.1.4 Kotabsatz
3.2 Kotfressen
4 Energie und Nährstoffe – Stoffwechsel und Bedarf
4.1 Energiebedarf von Reptilien
4.1.1 Grundumsatz
4.1.2 Erhaltungsbedarf
4.2 Nährstoffe
4.2.1 Eiweiße und Aminosäuren
4.2.2 Fette und Fettsäuren
4.2.3 Rohfaser, Kohlenhydrate
4.3 Mineralstoffe
4.3.1 Kalzium (Ca) und Phosphor (P)
4.3.1.1 Stoffwechsel und Bedarf
4.3.1.2 Korrektur der Diät mit kalziumreichem Ergänzungsfutter
4.3.2 Kalium (K)
4.4 Vitamine
4.4.1 Wasserlösliche Vitamine
4.4.2 Fettlösliche Vitamine
4.5 Scheinbare Verdaulichkeit der Ration
5 Futtermittelkunde
5.1 Einzelfuttermittel
5.1.1 Pflanzliche Einzelfuttermittel
5.1.1.1 Wild wachsendes Grünfutter
5.1.1.2 Haltbar gemachtes Grünfutter
5.1.1.3 Handelsübliche pflanzliche Einzelfuttermittel
5.1.1.3.1 Gemüse
5.1.1.3.2 Obst
5.1.2 Einzelfuttermittel tierischer Herkunft
5.2 Kommerziell erhältliches Mischfutter für Landschildkröten
5.2.1 Bedeutung handelsüblicher Mischfuttermittel für die Ernährung von
Schildkröten
5.2.2 Spektrum und Zusammensetzung kommerziell erhältlicher Mischfuttermittel für Schildkröten
5.2.3 Mischfuttermittel zur Vitamin- und Mineralstoffergänzung
6 Praktische Fütterung
6.1 Fütterungsfrequenz
6.2 Futtermenge
6.3 Zusammenstellung einer Ration
6.4 Rationsgestaltung für verschiedene Landschildkrötenarten
6.4.1 Die Gattung Testudo
6.4.2 Weitere Landschildkröten steppenartiger Zonen
6.4.3 Tropische Landschildkröten
6.4.4 Allesfressende Landschildkröten der Gattung Kinixys
6.5 Ergänzungsfuttermittel zur Mineralstoff- und Vitaminversorgung
7 Wasserversorgung
8 UV-Licht
9 Ernährungsbedingte Erkrankungen
9.1 Skeletterkrankungen
9.1.1 Rachitis
9.1.2 Osteomalazie (Knochenerweichung)
9.1.3 Osteoporose (Knochenschwund)
9.1.4 Osteodystrophia fibrosa (Knochenauftreibung)
9.2 Gicht
9.3 Legenot und Hypokalzämie
9.4 Erkrankungen durch Vitamin-Unterversorgung (Hypovitaminosen)
9.4.1 Vitamin-A-Mangel
9.4.2 Vitamin-D3-Mangel
9.4.3 Vitamin-E- und Selen-Mangel
9.4.4 Vitamin-K-Mangel
9.5 Erkrankungen durch Vitamin-Überversorgung (Hypervitaminosen)
9.5.1 Vitamin-A-Vergiftung (Hypervitaminose A)
9.5.2 D-Hypervitaminose
9.6 Arterienverkalkung
9.7 Kropfbildung
9.8 Aufnahme von Sand, Erdreich oder Steinen und Kotverhalten durch Aufnahme von Sand oder Kies
10 Futterunverträglichkeiten
10.1 Giftpflanzen
10.2 Unverträglichkeiten aufgrund sekundärer Pflanzeninhaltsstoffe
11 Fachwortverzeichnis
12 Tabellenanhang
Tab. I: Zoologische Klassifizierung der Landschildkröten
Tab. II: Zusammensetzung einer Auswahl von Grünfuttermitteln und Gemüsesorten
mit Bedeutung als Grund- oder Beifutter für die Ernährung von Landschildkröten
Tab. III: Zusammensetzung verschiedener Obstsorten und einer Auswahl exotischer Früchte mit Bedeutung als Beifutter für Landschildkröten
Tab. IV: Futtermittel von Wald- und Köhlerschildkröte im natürlichen Habitat
Tab. V: Kalzium- und Phosphorgehalte sowie Ca/P-Verhältnis pflanzlicher
Einzelfuttermittel einer Inselpopulation von Wald- und Köhlerschildkröten
in NW-Brasilien (Roraima, Maracá)
Tab. VI: Nahrungspräferenzen verschiedener Landschildkrötenarten im Habitat
und in menschlicher Obhut
Tab. VII: Als Allein- oder Beifutter für Landschildkröten deklarierte handelsübliche
Mischfuttermittel
Tab. VIII: Für Landschildkröten oder allgemein für Reptilien deklarierte
handels-übliche Mischfutter zur Vitamin- und/ oder Mineralstoffergänzung
Tab. IX: Herstellerverzeichnis
Tab. X: Übersicht einer Auswahl giftiger Pflanzen
13 Literaturverzeichnis