Der Warenkorb ist leer
2016-2_cover_klein
6,40 € pro Stück


+

Datz - Februar 2016 Aquarienfische aus Nordamerika

Von Schwarz- und Sonnenbarschen, Katzenwelsen und Moskitokärpflingen, Elritzen und Hundsfischen ...

Die Sonnenbarsche gehören zu den ­farbenprächtigsten Fischen des Kontinents, darüber hinaus sind sie „Charakterfische“, die ihre Ecken und Kanten haben, und für die Aquarienhaltung nicht immer ganz ohne Probleme. Leider gelangen von den zahlreichen Arten nur wenige nach Europa, wir stellen ein paar geeignete vor.
In den südöstlichen US-Bundesstaaten lebt ein kleiner, unauffälliger Fisch, der scheinbar „kein Wässerchen trüben kann“. Dabei kommt er in fast jedem Gewässer vor, besiedelt selbst Pfützen und vollgeregnete Reifenspuren. Der Koboldkärpfling (Gambusia hol­brooki) ist ein Hansdampf in allen Gassen.
Weitere Themen: „Kaltwasserfische in Balkon-Kübeln“, „Arbeitskreis Kaltwasserfische und Fische der Subtropen“ (AKFS) ...

Inhaltsverzeichnis

26-27_tt_01_89356046978-79_152565133440-41_15_1542211471