Der Warenkorb ist leer
2017-2_cover-klein
6,40 € pro Stück


+

Datz - Februar 2017 Kurzschwanzkrebse

Faszinierend: Krabben

Krabben sind eine der vielseitigsten Tiergruppen. Unter den rund 15.000 Zehnfuß-Krebsen (Decapoda) gibt es ungefähr 7.000 Arten Echter Krabben (Brachyura). Der Großteil lebt zwar im Meer, doch kennen wir fast 1.400 primäre und 220 sogenannte sekundäre Süßwasserarten, die zwar einen Teil ­ihres Lebens im oder am Süßwasser verbringen, zur Fortpflanzung jedoch nach wie vor auf Salzwasser angewiesen sind. Nicht zuletzt haben Kurzschwanzkrebse, wie sie auch heißen, sogar das Land erobert. An alle Lebensräume haben sie Anpassungen entwickelt, die teils atemberaubend sind.
Etliche Krabben lassen sich gut im ­Paludarium, Aquarium oder Terrarium beobachten. Wir stellen diese Tiere und ihre Haltungsbedingungen ebenso vor wie ihre Anatomie und Fortpflanzung.

Außerdem

  • Hyphessobrycon sp.: Federsalmler? Oder doch wieder nicht? 
  • Dalmatien: Zum Tauchen in die kroatische Adria
  • Schismatoglottis prietoi: Fantastische Pflanze mit rasanter Vermehrung

Inhaltsverzeichnis

16-17_122236378540-41_57701709276-77_195616282