Der Warenkorb ist leer
2017-6_cover-klein_1827703134
6,40 € pro Stück


+

Datz - Juni 2017 Wie aus dem Ei gepellt ...

Wie aus dem Ei gepellt
Die meisten Aquarien­fische legen Eier. Über Fischlaich wurde schon einiges berichtet, aber haben Sie sich schon einmal gefragt, wie es dem Embryo überhaupt gelingt, die harte Eihülle zu durchbrechen?
Grundeln bestechen in Gestalt wie Verhalten mit einer faszinierenden Vielfalt: Die Natur kombiniert Quappenköpfe, dicke Lippen und Riesenmäuler mit zylindrischer Torpedoform, erfindet Flossenfüße, Saugscheiben und ­fetzenähnliche Flossenfahnen und verknüpft diese sehenswerten Merkmale mit spezialisiertem Verhalten bei Nahrungserwerb, innerartlichen Rangeleien, Balz und Fortpflanzung. Hinzu kommt, dass es bezüglich der Eientwicklung zwei völlig unterschiedliche Typen gibt, was Größe und Form, Aufhängung und Entwicklung betrifft.

Inhaltsverzeichnis

54-55_41374909934-35_175578752478-79_1552856436