Der Warenkorb ist leer
2019-10_cover-klein
6,40 € pro Stück


+

Datz - Oktober 2019 Klassiker ...

Klassiker ...
Wer kennt sie nicht, die Bilder frontal drohender Feuermaulbuntbarsche mit bis zum Zerreißen gespannten Flossen, weit gespreizten Kiemendeckeln und tief gesenktem, signalrotem Mund­boden? Thorichthys meeki gehört zu den ersten „Mittelamerikanern“, die als Aquarienfische zu uns gelangten.
Der Rotkopfsalmler aus dem mittleren Rio Negro wurde vor über 30 Jahren als Hemigrammus bleheri wissenschaftlich beschrieben und zählt seit Jahrzehnten zu den besonders beliebten Süßwasser­fischen.
Schon seit 1911 gehört der Gemalte Schwielenwels (Megalechys thoracata) zu den bekannten Aquarienfischen. Allzu oft sieht man die „tarnfarbenen“ Tiere der Wildform allerdings nicht. Aber vielleicht gelingt der Art als hübscher Albino ja ein Comeback?

Inhaltsverzeichnis

 

16-17_172447883260-61_142038741274-75_2135270117