Der Warenkorb ist leer
2020-03_cover-klein
7,20 € pro Stück


Datz - März 2020 Ab nach draußen

Der Fisch darf an die frische Luft
Viele Aquarienfische, darunter sehr bekannte und weit verbreitete Arten, gedeihen in den warmen Monaten hervorragend im Freiland, und etliche Arten pflanzen sich hier sogar fort. Der Aufwand, um ihnen einen solchen Aufenthalt im Freien zu ermöglichen, ist oftmals erstaunlich niedrig – ein paar grundsätzliche Maßnahmen sind allerdings zu beachten, von der Akklimatisation über Pflege und Fütterung bis hin zur Sicherung der Behälter. Passend zum Ende der Winterzeit stellen wir Möglichkeiten vor, wie Sie Ihre Pfleglinge mit möglichst geringem technischen und räumlichen Aufwand draußen unterbringen können.
Im Staatlichen Naturhistorischen Museum in Braunschweig ist die Aufzucht der kleinen Sepia bandensis aus importierten Eiern gelungen; eine Volontärin berichtet über ihre Beobachtungen an der hochinteressanten Art und die Erfahrungen mit Pflege und Fütterung.

Inhaltsverzeichnis

34-35_98126608266-67_88408842614-15