Der Warenkorb ist leer
dra_42
9,80 € pro Stück


+

Draco Nr. 42 - Mittelmeer

Jahrgang 11, Heft 2, 2010

Inhalt:

Der europäische Mittelmeerraum ist das wohl beliebteste Reiseziel für alle, die in der Natur nach Reptilien und Amphibien suchen wollen. Hier lässt sich der Familienurlaub perfekt mit höchst interessanten herpetologischen Zielen verbinden.

In unserer DRACO-Ausgabe geben Ihnen langjährige und intime Kenner der Region einen Überblick über die Natur, die Herpetofauna und spannende Reiseziele für Terrarianer und Reptilienfreunde. Dafür konnten wir mit Benny Trapp, Michael Wirth, Mario Schweiger, Martin Dieckmann, Uwe Schlüter und anderen ein außergewöhnlich kompetentes Autorenteam gewinnen. Neben einem allgemeinen Überblick erwarten Sie regionale Porträts vom Pelopponnes, Istrien und den Inseln Sardinien und Cres. Außerdem stellen wir Ihnen mit den Sandboas die einzigen europäischen Riesenschlangen im Detail vor. Freuen Sie sich auf eine außergewöhnliche und spektakulär bebilderte DRACO-Ausgabe, passend zur Reisesaison!

Editorial

Der Mittelmeerraum – Landschaften und Herpetofauna in Südeuropa
Michael Wirth

Die Herpetofauna von Gozo, Comino und Satelliteninseln
Uwe Schlüter 

Istrien mal anders: arachnologische Erlebnisse
Volker von Wirth und Anja Leipert

Die mythischen Inseln: Cres und Lošinj
Martin & Karin Dieckmann

Artenmarathon auf Sardinien
Benny Trapp

Die Amphibien und Reptilien der Peloponnes-Halbinsel
Tobias Machts

Ein Leben im Verborgenen – die Westliche Sandboa, Eryx jaculus
Michael Wirth

16-17_1040-41_0450-51_0620-21_0504_03