Der Warenkorb ist leer.
marginata_71_eiablage
9,60 € pro Stück


MARGINATA 71 Eiablage

Ist die Vermehrung von Schildkröten geplant, steht man früher oder später vor der Eiablage – besser gesagt, die Tiere stehen davor. Die nächste MARGINATA beleuchtet mehrere Aspekte dieses freudigen Ereignisses und gibt praktische Tipps.

Inhalt:
Magazin

   Jüngste fossile Riesenschildkröte auf Sizilien entdeckt
   Hellabrunn im Dienste der Wissenschaft: Weshalb Schildkröten langsamer altern
   "Ausgestorbene" Schildkröten in Nordens Ark geschlüpft
   Genom bedrohter Aldabra-Riesenschildkröte entschlüsselt

Titelthema
   Ein freudiges Ereignis in der Schildkrötenhaltung - die Eiablage
   Landteile für die Eiablage von Wasserschildkröten
   Kurze Notiz zum Schlupf einer Emys orbicularis aus einem "Wassergelege"
  
Im Porträt
   Pelomedusa variabilis, Westafrikanische Pelomedusenschildkröte, Variable Pelomedusenschildkröte

Haltung
   Meine Erfahrungen bei der Haltung und Vermehrung der Chinesischen Zackenerdschildkröte, Geoemyda spengleri
   Einblicke in die Haltung meiner Griechischen Landschildkröten

Reportage
   Bemerkungen zur Ernährung der Gewöhnlichen Dosenschildkröte (Terrapene carolina) in der Natur

Etymologie

   Sägerücken und lebende Landkarten Teil 5: Graptemys ouachitensis, Ouachita-Höckerschildkröte

Kleinanzeigen

Die spinnen, die Schildkröten
  RUF - MICH - AN!!!

marginata_71_eiablage_2marginata_71_eiablage_3_landteilemarginata_71_eiablage_4_emys

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: