Der Warenkorb ist leer
2016-5_cover
6,40 € pro Stück


Datz - Mai 2016 Licht

Wie viel Licht braucht ein Aquarium? • Streiche HQL, setze LED! • Auf den Winkel kommt es an ...

LED – wie viel Licht braucht das Aquarium? Die Zahl der Anbieter von LED-Beleuchtungssystemen nahm in den letzten Jahren deutlich zu. Waren diese Systeme anfangs tendenziell zu lichtschwach, werden nun zunehmend sehr leistungsstarke Varianten angeboten. Nicht immer sind sie dann so sparsam, wie man es erwartet. Wie findet man also heraus, welches System für das ­eigene Aquarium am sinnvollsten ist?
Eine Modernisierung, die sich auszahlt: Von HQI-Leuchten über Energiesparlampen zu LED-Strahlern …
Bei der üblichen Aquarienbeleuchtung – also von oben – sehen viele Fische farblich eher unscheinbar aus. Fällt das Licht jedoch schräg von vorn ins Aquarium, beginnt so manche „graue Maus“ plötzlich zu glitzern!

Inhaltsverzeichnis

34-35_1616-17_tt_0652-53_07

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: