Der Warenkorb ist leer.
reptilia_167_-_ausgezeichneter_artenschutz__163333852
11,80 € pro Stück


REPTILIA 167 – Ausgezeichneter Artenschutz

Juni/Juli 2024

Titelthema: Ausgezeichneter Artenschutz – Schildkrötenschutz durch Erhaltungszucht
Es geschieht nicht alle Tage, dass Terrarianer für ihre Lebensleistung das Bundesverdienstkreuz erhalten. Umso erfreulicher ist diese Auszeichnung für Elmar und Ingrid Meier, die es gerade für ihren unermüdlichen Einsatz zum Aufbau des Internationalen Zentrums für Schildkrötenschutz (IZS) im Allwetterzoo Münster erhielten. Die REPTILIA begleitet dieses Projekt von Beginn an. Es kann durch seine vorbildliche Zusammenarbeit von privaten Tierhaltern und Zoos auch als Blaupause für die Erhaltungszucht-Initiative Citizen Conservation gelesen werden. Wir zeigen die aktuellen Entwicklungen im IZS und stellen Haltung und Zucht von Cuora cyclornata vor. Denn die hochbedrohte Vietnamesische Dreistreifen-Scharnierschildkröte ist nicht nur die erste Reptilienart bei Citizen Conservation, sondern eine ihrer Unterarten wurde zu Ehren von Elmar Meier benannt.

Außerdem:
Buntleguane (Polychrus) - Auf der Suche nach dem Falschen Chamäleon in der Caatinga Brasiliens
Toxodera beieri (Dragon Mantis) – ein wahr gewordener Traum!
Reise: Die Top 10 der Gefahren beim Herping
Reise: Schlangensuche in den Everglades in Florida

Inhaltsverzeichnis

50-51_526143534-35_37153403244-45_28970822

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: