Der Warenkorb ist leer

Pressestimmen - Faszinierende Taggeckos

Pressestimmen zur ersten Auflage:

Um sich über die Qualität des großen Phelsumen-Buches von Hallmann, Krüger und Trautmann eine zuverlässige Vorab-Information zu verschaffen, genügt es, das Vorwort von Prof. Dr. Böhme auf Seite 7 zu lesen und dessen Inhalt im Vertrauen zum Verfasser einfach zu glauben: Man wird nicht enttäuscht sein!
Was die drei Autoren hier auf einer differenzierten Basis eigener Erfahrungen im Terrarium und vor Ort sowie von zuverlässigen Quellen zu einem Handbuch zusammengetragen haben, erfüllt nicht nur die Erwartungen unterschiedlich anspruchsvoller Terrarianer, sondern ist auch bezüglich der zuverlässigen wissenschaftlichen Informationen bestens geeignet, die Bedürfnisse des Herpetologen zu befriedigen, der ein aktuelles Kompendium des Wissens über die Taggeckos der Gattung Phelsuma benötigt. (...)
Unterstützt werden die Artbeschreibungen aller Phelsumen durch meist treffliche Fotos, mitunter auch hilfreiche Detailaufnahmen zum sicheren Erkennen des Taxons sowie durch eine Verbreitungskarte (...). Mitunter sind auch Tabellen eingefügt, die Bestimmungshilfen für schwerer unterscheidbare Unterarten liefern. Für den Kenner und Liebhaber sind als besondere Punkte auch die (wahrscheinlich) ausgestorbenen Phelsumen wie Phelsuma edwardnewtoni und Phelsuma gigas in der Arten-Übersicht mit erfasst. Ein Glossar, eine Übersicht über Phelsumenvereine und Zeitschriften, ein Ortsverzeichnis madagassischer Lokalitäten, das (...) Literaturverzeichnis und das Register schließen den Band ab. Es ist ganz sicher, dass das Buch von Hallmann, Krüger und Trautmann als das Phelsumen-Buch in jeder terraristisch-herpetologisch orientierten Bücherei einen festen Platz einnehmen wird. Es sei allen Interessierten wärmstens empfohlen.

Fritz Jürgen Obst in elaphe 2/1998

Das Buch „Faszinierende Taggeckos“ der Autoren Hallmann, Krüger und Trautmann wurde mit seinem Erscheinen das Standardbuch („die Bibel“) der deutschsprachigen Phelsumenliteratur. Die Autoren sind anerkannte Taggeckospezialisten und haben umfangreiche eigene Erfahrungen bei Naturbeobachtung, Pflege und Vermehrung von Phelsumen mit einer intensiven Literaturauswertung zu einem beeindruckenden Buch zusammengefasst. (...)
Zusammenfassend kann festgestellt werden, dass dieses Buch eine detaillierte und umfassende Übersicht über alle Fragen zur Gattung Phelsuma darstellt und deshalb bei keinem Taggecko-Interessierten im Bücherschrank fehlen sollte.

Peter Krause & Hans-Peter Berghof in "DRACO" 11.