Der Warenkorb ist leer

Pressestimmen - Griechische Landschildkröten

Griechische Landschildkröten Testudo hermanni hermanni, T. h. boettgeri, T. h. hercegovinensis

Von: Rogner, M.

Rogner, M. (2007): Griechische Landschildkröten Testudo hermanni hermanni, T. h. boettgeri, T. h. hercegovinensis. – 2. Auflage, Natur und Tier Verlag, Münster, 168 S., zahlreiche Farbfotos, Paperback, Format: 16,8 x 21,8 cm, ISBN 978-3-937285-44-3, 19,80 €

Die Griechische Landschildkröte ist ein wahrer Klassiker der Terraristik, was man auch an der Fülle der inzwischen über diese Art erschienenen Bücher erkennen kann. Was macht das Buch von M. Rogner so speziell, dass es schon innerhalb von drei Jahren neu aufgelegt werden musste? Eine kurze Inhaltsbeschreibung gibt einen ersten Einblick: „Vorwort“; „Allgemeiner Teil“; „Die Unterarten und ihre Verbreitung“; „Lebensraum und Lebensweise“; „Haltung und Vermehrung“;  „Das Zimmerterrarium“; „Freilandterrarien“; „Kauf und Übernahme“; „Ernährung“; „Klimatischer Jahresrhythmus“; „Vermehrung“; „Künstliche Inkubation der Eier“; „Gesundheitliche Probleme“; „Anhang: Glossar; Zeitschriften, Internet-Adressen; Vereinigungen; Tierärzte und Untersuchungsstellen“; „Literatur“.

Die Fülle der Informationen, Tipps und Hinweise ist enorm und bietet auch „alten Hasen“ noch das eine oder andere. Dies, zusammen mit der Qualität der Bilder und dem niedrigen Preis, machen das Werk zu einem der besten Titel zu diesem Thema.

Hans-Dieter Philippen

Publiziert in: DRACO, 8 (4), 32: 91